WPC_Terrassendiele_Braun_25x150_4_ml-300x190

Holz optimal schützen mit HK-Lasur

Wer einen Garten besitzt, der ist ein Freund der Natur und gerne im Freien unterwegs. Niemand hat einen Garten, um dort die ganze Zeit in der Laube zu sitzen. Dementsprechend werden alle Produkte, die Sie bei uns finden, hauptsächlich unter freiem Himmel verwendet und teilweise auch gelagert. Da sie aus Holz sind, ist daher eine besondere Pflege notwendig, um den ständig wechselnden Witterungsbedingungen gewappnet zu sein. Alle Geräte und Gegenstände bedürfen eines hervorragenden Schutzes gegen Fäulnis, Bläue, Pilze, Wetter, Insekten, Schimmel und die Sonne. Dafür eignet sich hervorragend eine HK-Lasur.

zu unseren Lasuren, Farben und Imprägniermittel

Verwendung ohne zusätzliche Mittel

Für Holz im Freien ist eine HK-Lasur der ideale Schutz. Praktischerweise ist zusätzlich keine Holzschutzgrundierung notwendig. Die Lasur schützt gegen alle Arten von Anfälligkeiten. Sogar Wespen und andere Insekten werden damit abgehalten. So können zum Beispiel keine lästigen Nester entstehen. Außerdem ist sie wasserabweisend und feuchtigkeitsregulierend. Feuchtigkeit kann durch das atmungsaktive Produkt nach außen entweichen, wodurch das Holz schnell und schadenfrei trocknen kann. Verwendbar ist die HK-Lasur für alle Holz-Waren, die Sie sich in Ihrem Garten vorstellen können. Damit sie ideal wirkt, muss die Schicht immer mal wieder in größeren Abständen erneuert werden.

Hinweise zur Anwendung von HK-Lasuren

Zum korrekten Schutz der HK-Lasur gibt es ein paar Dinge zu beachten. Zuerst muss das Holz sauber und trocken sein. Bestreichen Sie es also nicht sofort, wenn Sie es gerade erst aus dem Regen oder dem feuchten Keller geholt haben. Außerdem sollten alte Anstriche entfernt werden, falls sie vorhanden sind. Dickschichtlasuren oder Deckfarben können die Wirkung vermindern. Vor der Anwendung wird die Lasur gründlich aufgerührt oder aufgeschüttelt, auf das Anrühren kann verzichtet werden. Anschließend wird sie mit einem weichen Pinsel in Faserrichtung verteilt. Dann zwölf Stunden trocknen lassen und nochmals auftragen. HK-Lasuren von Remmers sind sowohl farblos, als auch in verschiedenen, natürlichen Holztönen erhältlich. Hier sind unter anderem Kiefer, Lärche, Eiche, Palisander und Nussbaum zu nennen.