Carport Konfigurator

Wie Sie mit unserem Konfigurator Ihren ganz persönlichen Carport erstellen

Carports sind beliebt. Immer mehr Menschen entscheiden sich bei der Wahl zwischen einer Garage und einem Carport für einen Carport. Dafür gibt es auch gute Gründe. Denn ein Carport ist nicht nur günstiger als eine Garage, durch ihre Offenheit wirken sie auch angenehmer aufs Auge. Gleichzeitig schützt ein Carport Ihr Auto sicher vor der Witterung. Warum Sie einen individuellen Carport wählen sollten? Auch hier spielt die Beliebtheit der Carports eine Rolle: fahren Sie mit dem Auto durch umliegende Wohngebiete. Immer wieder werden Sie Carports sehen. Carports allerdings, die nicht wirklich zu ihrer Umgebung passen. Die Proportionen sind nicht stimmig, der Carport zu breit im Vergleich zum Haus. Oder Hausdach und Carportdach harmonieren nicht. Mit unserem Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, genau den passenden Carport zu Ihrer Wohnsituation zu bauen.

Carport Dach

Wie komme ich mit dem Konfigurator zu meinem Traum-Carport?

Zunächst sollten Sie sich überlegen, was der Zweck Ihres Carports ist. Möchten Sie ein oder mehrere Autos unterstellen? Möchten Sie neben einem Auto noch genügend Fläche zur Verfügung haben, um andere Dinge wetterfest zu verstauen? Achten Sie dabei bitte auf ausreichende Abstände – insbesondere, wenn Sie noch Platz zum Rangieren benötigen. Mit diesen Informationen erhalten Sie die ideale Größe Ihres Carports. Messen Sie danach den verfügbaren Platz auf Ihrem Grundstück. Haben Sie ausreichend Fläche oder wird es zu eng? Ist der Platz knapp, können Sie mit einem wandanliegenden Carport Fläche sparen. Geben Sie die Größen in den Carport-Konfigurator ein.

carport_holstein

Woran sollte ich bei der Auswahl des Daches im Konfigurator achten?

Prinzipiell sind Sie natürlich bei der Wahl des Daches im Konfigurator frei. Doch sollten Sie bedenken, dass ein Carport in der Regel nicht solitär, das heißt hier im weiten Abstand zu anderen Bauten, steht. Daher bieten sich zwei unterschiedliche Sichtweisen beim Bauen des Carports an: nehmen Sie ein Dach für den Carport, das zu den Dächern in der Umgebung passt oder entscheiden Sie sich für eine Dachform, die bewusst im Gegensatz zu der Umgebung steht. Möchten Sie zum Beispiel den Carport an ein Haus mit Satteldach bauen, so sollten Sie im Konfigurator ein Dach für Ihren Carport aussuchen, dass die Schräge des Satteldachs harmonisch fortführt. Dann gehen auch Haus und Carport optisch eine angenehme Beziehung ein. Genauso ist es möglich im Konfigurator – wenn auch ein wenig schwieriger –, eine bewusste Kontrastierung zu umgebenden Bauten vorzunehmen. Auch dies ist für den Betrachter ein interessanter Anblick. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, eine Planzeichnung Ihres Hauses zusammen mit möglichen Carportentwürfen anzulegen. So können Sie recht einfach verschiedene Designs miteinander vergleichen und besser abwägen, welche Dachform zu Ihrem Haus passt. So können Sie klar sehen, welchen Carport Sie bauen sollten.

carport_holstein_2

Worauf sollte ich beim Holz achten?

Natürlich sind alle von uns im Konfigurator angebotenen Holzarten sehr gut für den Bau eines Carports geeignet. Dennoch gibt es Unterschiede, die Sie beachten sollten. Günstig ist Konstruktionsvollholz. Leimholz allerdings weist gegenüber Konstruktionsvollholz eine höhere Festigkeit und Steifigkeit auf. Ebenfalls neigt es weniger zu Rissbildung. Zugleich eignet sich das Leimholz für Farbanstriche. So haben Sie noch mehr Möglichkeiten, den Carport optisch an Ihre Wünsche anzugleichen. Die Douglasie als dritte Alternative zum Bau des Carports bietet einen natürlichen Holzschutz durch eine silbrig-graue Patina, die sich nach einiger Zeit bildet. Der Konfigurator liefert Ihnen bei der Zusammenstellung noch weitere Hinweise.

Welche Möglichkeiten bietet mir der Carport Konfigurator noch?

carport_zubehör

Bis in die Details können Sie mit unserem Carport-Konfigurator Ihren Vorstellungen freien Lauf geben. Auch Verzierungen an Pfosten, Kopfbändern und Sparren können Sie im Konfigurator auswählen. Hierdurch ergeben sich viele Möglichkeiten, den Carport zu Ihrem Carport zu machen. Auch die Funktionalität können Sie erhöhen. Möchten Sie den Carport unterteilen? Entweder für verschiedene Autos oder um einen Abstellraum zu erhalten? Kein Problem! Mit unserem Carport-Konfigurator können Sie Wände einziehen – genau nach Ihren Vorstellungen. Carportzubehör wie Regenrinnen oder Wandabschlussprofile können im Konfigurator gleich mitbestellt werden. Möchten Sie den Carport gleich in einer Farbe Ihrer Wahl gestrichen geliefert bekommen? Dann suchen Sie sich aus dem angebotenen Farbspektrum Ihre Farbe aus. Und das Beste am Konfigurator: Sie haben stets die Gesamtkosten im Blick. Dies macht es einfach, verschiedene Entwürfe auch auf die Kosten hin zu vergleichen. Probieren Sie es aus! Werden Sie zu Ihrem eigenen Carportdesigner! Bauen Sie mit unserem Konfigurator den eigenen Carport!